, ,

gastRUNomie 2018 ein voller Erfolg! 

High Heel Kandidaten
Am 29. war es endlich soweit und die siebte Auflage des gastRUNomie Laufs ging an den Start!

Um die 200 Läuferinnen und Läufer meisterten in diesem Jahr die erste Hürde sogar schon weit vor Beginn des ersten Laufs und erreichten den Club Astoria trotz der Saisoneröffnung des 1. FC Kölns und den damit verbundenen Einschränkungen bei der Anreise. Bei über 30 Grad Außentemperatur sind wir auch glücklich bekanntgeben zu dürfen, dass alle Teilnehmer ihre Läufe gesund und glücklich gemeistert haben und unser ärztliches Notfallteam entspannt in der Sonne sitzen bleiben konnte! Die Kirsche von der Sahne beim diesjährigen High-Heels-Run holte sich überraschender Weise Arnold Dircks, Prinz Karneval 1992 .

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr unter: https://time-and-voice.com/running/gastrunomie-2018/ergebnisse

Insgesamt wurden über 4000€ Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. und World Vision erlaufen.

Zu guter letzt möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei allen Sponsoren, Unterstützern, Läufern und insbesondere beim Club Astoria bedanken! Ohne euch ist ein solchen Vorhaben über all die Jahre nicht denkbar.

gastRUNomie e.V.

, ,

Der Countdown läuft!

Anreisehilfe gastRUNomie

1… 2… 3… 4…! Noch viermal schlafen, bevor im Club Astoria der Startschuss geht zum diesjährigen gastRUNomie charity-run. Wir sind schon gespannt und voller Vorfreude unsere Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

 

Jedoch haben wir noch einige wichtige Infos für euch: 
Alle späten Vögeln haben bis heute Abend 23:59 Uhr noch Zeit sich auf unserer Website anzumelden um am Lauf teilzunehmen, ansonsten bleibt nur noch die Anmeldung an der Registrierung bis 30-Minuten vor dem ersten Startschuss!
Startnummern können ab 10:00 Uhr am Sonntag abgeholt werden!


BITTE REIST AUSSCHLIESSLICH mit ÖFFENTLICHEN Verkehrsmitteln an!
Weil sich auch der 1. FC Köln über unseren Lauf freut und ein paar Besucher in unsere schöne Ecke locken möchte, findet in diesem Jahr die Saisoneröffnung rund ums Rheinenergie Stadion ebenfalls am Sonntag statt. Deswegen ist die Parkplatzsituation in diesem Jahr leider denkbar schlecht.
Hier alle Spots, von denen ihr uns fußläufig erreichen könnt und wie ihr sie erreicht:
  • Haltestelle Köln, Müngersdorf Alter Militärring (S1, Busse 141,143,144)
  • Haltestelle Köln, Müngersdorf Rheinenergie Stadion (S1, Sonderbahnen E)
  • Haltestelle Köln, Junkersdorf (S1, Busse 141,143,144)
  • Haltestelle Köln, Junkersdorf Eichenstraße (Bus 143)
Seid ihr einmal angekommen erwarten euch diverse Leckereien und Kaltgetränke im Club Astoria, welcher ebenfalls für jedes verzehrte Getränk zu 0,20€ an der Spendensumme beteiligt und ihr könnt bei unserer Tombola wieder grandiose Gewinne aus der Kölner Gastronomieszene abstauben. Angefangen mit Frühstücks- und Brunchgutscheinen, einem leckeren Abendsessen bis hin zu einer Nacht in einem der schönsten Häuser Kölns ist alles zu gewinnen.


Wir freuen uns auf einen sonnigen Sonntag und euer Engagemant im Lauf für die gute Sache!
gastRUNomie e.V.
, ,

GastRUNomie 2018 mit bunter Unterstützung aus dem Phantasialand!

Phantasialand x GastRUNomie

Aus den Tiefen des Colorado Rivers, den Fängen der Black Mamba, dem verrückten Hotel und dem sagenumwobenen Mystery Castle begrüßen wir in diesem Jahr das Team eines der besten Freizeitparks in Deutschland. Dem Phantasialand Brühl!
Schon jetzt bedanken wir uns für eure Unterstützung und die zahlreichen Anmeldungen! Bei so vielen Anmeldungen ist stark davon auszugehen, dass sich weitere Begeisterte finden lassen und vielleicht das größte Team im Teilnehmerfeld am 29.7. im Club Astoria an der Starlinie steht.

See you soon!

gastRUNomie e.V.
, ,

GastRUNomie wird wieder zum Blickfang im Kölner Stadtbild

 

 

 

GastRUNomie Plakate in der Stadt

Nachdem unser Charity-Lauf bereits zu den festen Größen des Lauf- und Veranstaltungskalenders in Köln gehört, freuen wir uns in diesem Jahr wieder bekanntgeben zu dürfen, dass die Plakate zum anstehenden Lauf am 29.07.18 das Stadtbild Kölns zieren werden.
An über 400 Litfaßsäulen und Plakatwänden werden wir wieder für die gute Sache Werbung machen, um noch mehr Leute von unserer Idee zu begeistern.

Wie das ganze aussieht, seht ihr oben beispielhaft an den Bildern unserer letztjährigen Plakate.

Anmelden könnt ihr euch weiterhin unter:
https://time-and-voice.com/running/gastrunomie-2018/anmeldung

Wir sehen uns am Start und freuen uns auf eure Teilnahme!
gastRUNomie e.V.
, ,

World Vision bei GastRUNomie

 

 

 

World Vision 2

Das Kinderhilfswerk World Vision ist mittlerweile seit über 60 Jahren in 98 Ländern im Bereich der Entwicklungshilfe tätig. Mit gezielter Hilfe zur Selbsthilfe wollen wir so Kindern, ihren Familien und Gemeinden, möglichst nachhaltig helfen. Ziel ist es, Kindern ein Leben ohne Armut und Unterdrückung zu ermöglichen. Besonders setzten wir uns dabei für Bildung, Gesunde Ernährung, medizinische Versorgung, Frieden und Trinkwasser ein. Auch heute haben 663 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberen Trinkwasser und sogar ein Drittel der Weltbevölkerung besitzt keine sanitären Anlagen. Die Folgen sind oftmals lebensbedrohliche Krankheiten, die besonders für Kinder meist tödlich enden. Als Gastronomen wissen wir besonders wie wichtig Wasser für uns ist. Deshalb werden die Spendeneinnahmen des GastRUNomies dieses Jahr an ein Trinkwasserprojekt im Tschad gehen. Der Tschad gehört zu einem der ärmsten Länder weltweit und nach wie vor haben circa 52% der Familien keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit Hilfe der Spendeneinnahmen sollen nicht nur Trinkwasserbrunnen und sanitäre Einrichtungen erbaut werden, sondern auch Wasserkomitees zur Instandhaltung gegründet werden. Besonders wichtig sind ebenfalls Hygieneschulungen für Kinder und ihre Familien. Wasser ist ein Menschenrecht – Helfen wir, Menschen zu diesem Recht zu gelangen.

, ,

GastRUNomie 2018 mit vielen alten und neuen Gesichtern!

 

 

 

Nachdem die erneute Unterstützung durch den Club Astoria und den Lauf Cup Köln (Time&Voice) bereits bekanntgegeben wurde, freuen wir uns nun auch unsere restlichen Partner vorstellen zu können.

Angeführt wird das Feld von unserem Partner seit Kilometer null Mise en Place. Dicht gefolgt von den
inzwischen alten Hasen der GastRUNomie – Historie dem Maritim Hotel Köln, dem Holmes Place
Lifestyle Club, der Rheindenken Kommunikationsagentur, der GCH Hotel Group, dem Hotel
Stadtpalais, Blycolin und last but not least, dem New Yorker Hotel Köln. Herzlichsten Dank für eure
inzwischen mehrjährige Unterstützung bei unserem alljährlich stattfindenden Vorhaben.

Im Verfolgerfeld befinden sich in diesem Jahr jedoch nicht nur alte Hasen, sondern auch viele junge
Hüpfer über deren Engagement wir uns sehr freuen und an dieser Stelle ebenfalls vorstellen
möchten. Angefangen mit den kommenden Shootingstars der Hotelszene, den Vertretern der
WIHOGA Dortmund und der DEHOGA Nordrhein. Über die Firma Europrinz Alu-Faltzeltsystem und
das wundervolle Hotel am Augustinerplatz. Rockig geht es weiter mit dem Hard Rock Café Köln und
zum krönenden Abschluss dürfen wir in diesem Jahr verkünden, dass die Adrenalinjunkies des
Phantasialands Köln ebenfalls zu unseren Mitstreitern gehören. Danke für eure Unterstützung.

Wir freuen uns, euch am 29.07.2018 im Club Astoria am Start der 7. Auflage der GastRUNomie
willkommen zu heißen!

Euer GastRUNomie e.V.

, ,

GastRUNomie geht auch in 2018 wieder an den Start !

GastRUNomie 2018Am 29.07.2018 ist es soweit und zum siebten Mal geht nun der Startschuss für die gastRUNomie e.V., um für einen guten Zweck Spendengelder zu sammeln und ein Laufevent auf die Beine zu stellen, bei dem vom Pagen bis zur Geschäftsführerin alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

Nachdem wir im letzten Jahr gemeinsam mit unseren Teilnehmern ca. 6250€ erlaufen konnten, gehen wir in diesem Jahr wieder für den Verein krebskranke Kinder e.V. Köln an den Start.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass Familie Bechthold uns wieder eingeladen hat im schönsten Biergarten Kölns, dem Club Astoria, unser Event stattfinden zu lassen. Wer sich an das letzte Jahr erinnert, ist jetzt schon voller Vorfreude auf eine wunderschöne Location und bestes Laufwetter.

5km, 10km oder den etwas anderen Sprint?

Die Anmeldung ist bereits hier möglich und Frühbucher profitieren von einem „Early-bird“- Preis. Gelaufen werden können die fünf oder zehn Kilometerrunde und für die Sprinter bieten wir, wie im letzten Jahr auch den altbekannten High-Heel-Run als amüsantes Highlight an. Auch in diesem Jahr gehen wieder 100% der Startgelder und Verkaufserlöse des 29.07. als Spende an den guten Zweck!

Wir sind gespannt und freuen uns über rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen,

gastRUNomie e.V.

GastRUNomie am 21. Mai erneut zu Gunsten des „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln“

 

Auch in diesem Jahr (2017) unterstützen wir, wie im letzten Jahr, den Förderverein für krebskranke Kinder Köln. Was uns zu diesem Schritt bewegte und warum genau dieses Projekt uns weiterhin so am Herzen liegt ,möchten wir euch an dieser Stelle gerne erklären.

 

Die gemeinsam erlaufenen Spendengelder werden in diesem Jahr dazu verwendet, ein Sommerfest für krebskranke Kinder zu organisieren. Dieses Sommerfest dient nicht nur als Ablenkung vom harten Kampf gegen den Krebs der Kinder und ihren Familien, sondern als elementar wichtige Austauschplattform für alle Beteiligten. Neben Spiel, Spaß, einem bunten Rahmenprogramm rund um das Thema Krebs und köstlichen Leckereien, haben die Familien hier die Möglichkeit wichtige Erfahrungswerte im Umgang mit der Krankheit auszutauschen. Dank unserer Spende haben nun alle fast 400 geladenen Familien die Möglichkeit vollkommen kostenfrei dieses Sommerfest genießen zu dürfen.

 

Diese Geschichte hat uns derart bewegt, dass wir voller Stolz unsere erneute Unterstützung für den Verein krebskranker Kinder zugesichert haben. So freuen wir uns darauf am 21.05 erneut mit euch die Schuhe zu schnüren und gemeinsam Meter für Meter für die gute Sache zu laufen.

Teilnahme der Grand City Hotels für 2017 offiziell bestätigt!

„gute Freunde kann niemand trennen…“

 

Getreu dem von Kaiser Franz formulierten Motto, freuen wir uns auch in diesem Jahr unsere Freunde der Grand City Hotels bei der gastRUNomie begrüßen zu dürfen. Nachdem sie bereits im letzten Jahr herausragende Leistungen erzielten, sind wir gespannt auf das Abschneiden in diesem Jahr. Mit insgesamt 40 Läuferinnen und Läufern stellen die GCHs eines der größten Teams im Wettlauf für die gute Sache. Unabhängig von der großen Teilnehmerzahl spenden die GCHs schon im Vorfeld des Events 1000€ für den guten Zweck, wie uns Area Vice President Jörg Schiffmann mitteilte.

Wir bedanken uns vielmals für die erneute Teilnahme an der gastRUNomie, die große Teilnehmerzahl und die Spende im Voraus!

Das Teilnehmerfeld wächst von Tag zu Tag und wir hoffen bis zum Startschuss am 21.05 noch einige Läufer willkommen heißen zu dürfen. Also fast euch ein Herz, meldet euch an und geht gemeinsam mit uns für die gute Sache an den Start.

Mit gastRUNomischen Grüßen,

gastRUNomie e.V.

Liebe Fans von gasRUNomie e.V.,

 

die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen, uns Läufern geht das Herz auf und es kribbelt wie wild in den Fußspitzen!

Zeit auch für gastRUNomie e.V. aus dem langen Winterschlaf zu erwachen, damit die Weichen für den 6. Kölner gastRUNomie Lauf gestellt werden können.

Das Organisationsteam hat mit Leon Heymann (Hotel Augustinerplatz), Jürgen Walleneit (Kaufkraft GmbH) und Chris Kockerols (Mise en Place) hoch motivierten Zuwachs bekommen und steckt schon voll in der Planung für den Lauf am 21.05.2017. Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder darauf, dass Familie Bechtold uns den schönsten Biergarten Kölns vom Club Astoria zur Verfügung stellt und möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal von ganzem Herzen bedanken.

Die Anmeldung wird in den kommenden Tagen freigeschaltet und wie gewohnt fangen die frühen Vögel bei uns die attraktivsten Startgelder und profitieren als Frühbucher. Auch in 2017 werden wir 100% der Läufergelder an verschiedene gute Zwecke spenden. Ihr kennt einen guten Zweck, der es Wert ist unterstützt zu werden? Dann informiert uns via anmeldung@gastrunomie.de. Wir freuen uns über jede Nachricht!

Was die Distanzen angeht, bleiben wir uns treu und haben keine Überraschungen für 2017 in der Hinterhand. Wir laufen wieder die wunderschönen 5 KM und 10 KM Rundkurse durch den Kölner Stadtwald. Die Kirsche auf die Sahne setzen wir dann mit dem mittlerweile traditionellen High Heel Run. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung wieder von unserem sympahtischen Moderationsprofi Aljoscha Höhn moderiert.

Auch in diesem Jahr ist der gastRUNomie Lauf wieder Teil vom „Time & Voice Lauf Cup“. Die Siegerehrung 2016 wird wieder nach dem gastRUNomie Lauf auf dem Gelände stattfinden.

In diesem Sinne: SAVE THE DATE und sorg dafür, dass Du am 21.05.2017 beim herzlichsten Lauf Kölns in den Startlöchern stehst. Bewegung um zu helfen!